Monat: Mai 2015

Besuch von Nachbarn

Am 28.05.2015 bekam unsere Schule lieben Besuch von unseren Nachbarn aus der „Werkstatt Krems“ (Caritas) in der Sankt-Paul-Gasse. Die sehr interessierte Gruppe wurde von Direktor Manfred Kurz durch das Gebäude geführt und bekam dabei – nicht nur im wahrsten Sinn

Hurra – wir sind doppelter Landesmeister im Schwimmen!

Am 22. Mai haben beide C-Staffeln in der Südstadt den Landesmeistertitel geholt. Unsere Schüler haben wieder alles gegeben und waren nicht zu schlagen. Und das alles, obwohl wir unser Schulschimmbad erst wieder seit so kurzer Zeit nutzen konnten. Auch die

Waldjugendspiele

Die diesjährigen Waldjugendspiele fanden am 6. Mai in Obergrünbach statt. Wie jedes Jahr nahmen unsere 2.Klassen an der Veranstaltung teil. Die 2AI hat mit großem Einsatz den tollen 3. Platz erreicht und konnte somit diese Woche einen Pokal in Empfang

20. Vortrag „Uni kommt an die Schulen“

Der tropische Regenwald stand im Mittelpunkt des 20. Vortrages im Rahmen der Reihe „Uni kommt an die Schulen“. Univ. Prof. Dr. Walter Hödl von der Universität Wien berichtete von seinen mehr als 40jährigen Forschungen am Amazonas und brachte rund 150

4 Staffeln bei den Landesmeister- schaften Schwimmen

Wir fahren mit 4 Staffeln zu den Landesmeisterschaften Schwimmen 22.Mai 2015 Südstadt. Nach den erfolgreichen BM-Schwimmen haben sich 4 Staffeln für das Landesfinale in der Südstadt qualifiziert. In der Alterstufe C verteidigen sowohl die Mädchen als auch die Bruschen nach

Unternehmerführerschein – Teilprüfung erfolgreich absolviert

Ende Februar 2015 absolvierte eine Gruppe von 23 Schülerinnen und Schülern der 4B, 4C, 5A, 5B und 5C die erste Teilprüfung zum Unternehmerführerschein. Erfreulicherweise bestanden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die durch einen externen Prüfer durchgeführte Online – Prüfung, davon 15

Ein EU Land präsentieren und „kosten“

Fächerübergreifendes Projekt GWK und E, 4D Klasse Mag. Bettina Imre, Mag. Kerstin Loinig Während sich die 4D Klasse im GWK Unterricht mit der EU beschäftigte, wurde die Idee geboren ein fächerübergreifendes Projekt mit E in Angriff zu nehmen. Nachdem die

Top