Vizebundesmeister im Schwimmen

Auch heuer konnte sich, zum dritten mal in Folge, das BG Rechte Kremszeile für die SCHUL OLYMPICS Bundesmeisterschaften im Schwimmen qualifizieren. Von 6. – 8. Juni brachten die 10 motivierten Schwimmerinnen in Linz großartige Leistungen und schwammen mit einer Zeit von 9:56,43 auf den hervorragenden zweiten Platz. Die Zeit der Landesmeisterschaften konnte nochmals um 12 Sekunden verbessert werden, und es waren nur die Mädchen aus Tirol noch um 8 Sekunden schneller.

Auch beim Bundesländercup konnten die Mädchen gemeinsam mit den Burschen aus dem SRG Maria Enzersdorf den zweiten Platz belegen. Herzlichen Glückwunsch!

Aufgrund der großzügigen Unterstützung der Firmen Mibag, Casali, und Goldfischli konnten wir mit T-shirts, Badetüchern und Badehauben einheitlich Auftreten. Die Stimmung war bei der Eröffnungsfeier, beim Einzug ins Schwimmbad mit Budenshymne und auch bei der Abschlussfeier sehr gut und für alle Beteiligten bleibt dies ein schönes, spannendes und auf jeden Fall unvergessliches Erlebnis!

Ein herzliches Dankeschön an alle BESP-LehrerInnen, allen voran Fr. Mag. Elisabeth Sterneder, die im Unterricht und in den UÜ Schwimmen mit den SchülerInnen trainiert haben und an das Team des Schwimmverein Krems.

Am Foto (von links nach rechts):
Vorne: Clara Leimer-Furtlehner, Christina Schalko, Yara Peyerl, Nadine Scheichel
Hinten: Constanze Moser, Susanne Spannagl, Janine Roupec, Julia Sladek, Theresa Schuberth, Viktoria Holzheu, Mag. Romana Zant