Faszinierende Spinnen

Faszinierende Spinnen

„Spinnen – Leben am seidenen Faden“ war das Thema des 17. Vortrages im Rahmen der Serie „Die Universität kommt an die Schulen“. Univ. Prof. Dr. Günther Pass von der Universität Wien faszinierte rund 150 Schülerinnen und Schülern des BG Krems, Rechte Kremszeile und des Stiftsgymnasiums Melk in der KPH mit wissenschaftlichen Erkenntnissen über das Sehen der achtäugigen Tiere ebenso wie über die Verwendung von Spinnenseide für schusssichere Westen oder den Netzbau unter Drogeneinfluss.

„Insgesamt konnten bereits mehr als 2000 Schülerinnen und Schüler biologische Forschung aus erster Hand erleben“ freute sich Organisator Mag. Franz Dorn über den Erfolg der bisherigen Veranstaltungen.

Vortrag Prof. Pass_2014.03.17

Von links: Annemarie Pfeffer, Mag. Franz Dorn, Marie Macho, Univ. Prof. Dr. Günther Pass, Hanna Machherndl, Mag. Christina Schafhauer, Anabel Edhofer, Mag. Veronika Eglhofer, Nicolas Adam, Mag. Julia Riepl, Lukas Heider, Dr. Irene Fürtler