Leistungspräsentation 2009

Am 2. Juli fand die traditionelle Leistungspräsentation an unserer Schule statt. Organisiert wurde das Fest für SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen von Mag. Romana Zant und ihrem Team.

Dieser Nachmittag bietet alljährlich einen Rahmen für die Auszeichnung überdurchschnittlicher Leistungen der SchülerInnen im schulischen, sozialen und sportlichen Bereich. Auch dieses Jahr wurden die Klassenbesten ebenso prämiert wie SchülerInnen mit hervorragenden Ergebnissen bei der Unternehmerführerscheinprüfung. Für ihr soziales Engagement wurden unter anderem die JugendrotkreuzsprecherInnen und die MitarbeiterInnen der Schulbibliothek mit kleinen Preisen belohnt. Stellvertretend für viele Spitzenpositionen im sportlichen Feld seien der Sieg der Mädchen bei den Bundesmeisterschaften im Schwimmen und der dritte Platz bei den Tennis-Bundesmeisterschaften-Unterstufe erwähnt.

Zusätzlich zu den Ehrungen und Prämierungen gab es Stationen, bei denen SchülerInnen ihr Talent in verschiedenen Sparten unter Beweis stellen konnten. SchwimmerInnen und TänzerInnen zeigten ebenso ihr Können, wie Gruppen aus dem kreativen Bereich, wie zum Beispiel Theater, Film und Musik. Großen Anklang fand der „Riesenwutzler“, bei dem Menschen als Fußballer agierten. Zur Stärkung des leiblichen Wohls gab es einen kleinen Imbiss im Kaffeehaus und beim Buffet.