ENIS-Zertifizierung

Trotz schwieriger wirtschaftlicher Rahmenbedingungen ist es dem BG Rechte Kremszeile in den letzten Jahren gelungen, die IT-Infrastruktur komplett zu modernisieren.

Aufbauend auf diese technische Grundlage konnte durch engangierte LehrerInnen und innovativer Unterrichtskonzepte die Qualität der Ausbildung stark angehoben werden.

So wurden die Zeichen der Zeit schon früh erkannt und erfolgreich umgesetzt: ausschließliche Verwendung freier Software (Linux, OpenOffice, Gimp, …), multisensorisches Lernen und ein durchgängiger Informatikunterricht von der 1. bis zur 8. Klasse!

Als Bestätigung dieser vorbildlichen Arbeit wurde das BG Rechte Kremszeile nun als erstes niederösterreichisches Gymnasium in das europäische Netzwerk für innovative Schulen (ENIS) aufgenommen.

Das Ziel dieses Gütesiegels besteht u.a. darin, besondere Leistungen transparent darzustellen und entsprechende Synnergieeffekte auch anderen Schulen zuteil werden lassen.

Die offizielle Dekret Überreichung findet am 21. April 2009 um 12:30 Uhr in der Aula der Schule statt und wird durch MR Dr. Reinhold Hawle vorgenommen.

Interessierte sind recht herzlich eingeladen, diesem Festakt beizuwohnen!