Vom Säugling bis zum Greis an einem Nachmittag

Vom Säugling bis zum Greis an einem Nachmittag
© www.uschioswald.at
© www.uschioswald.at

© www.uschioswald.at

Die Schülerinnen der 7AI hatten am 31. März im Rahmen des Wahlpflichtfaches Biologie die Möglichkeit praktische Aspekte des aktuell behandelten Themengebietes „Altern“ zu vertiefen. Bildungsvermittler der Plattform „Science goes school“ kamen mit dem Programm „Enjoy Aging – ein Meet and Greet mit dem eigenen Altern“ ans BRG Kremszeile. An einem Nachmittag erfuhren die Schülerinnen einige der körperlichen Eindrücke, die der Mensch im Laufe seines Lebens machen kann, hautnah.

Mit Antworten auf die Fragen: Wie trägt man ein neugeborenenes Baby? Wie nimmt man die Welt mit zunehmendem Alkoholisierungsgrad wahr? und: Wie fühlt sich ein Schwangerschaftsbauch im 8. Monat an? wurde die erste Lebenshälfte abgedeckt. Dann kamen aber erst die richtigen Herausforderungen wie das Schreiben des eigenen Namens mit „Parkinson-Händen“ und das Erleben der Altersgebrechlichkeit am eigenen Leib. Die Schülerinnen hatten viel Spaß mit dem Altern im Zeitraffer, vor allem von dem Schwangerschaftsbauch konnte sich so manche kaum trennen.

© www.uschioswald.at

© www.uschioswald.at

© www.uschioswald.at

© www.uschioswald.at

© www.uschioswald.at

© www.uschioswald.at

© www.uschioswald.at

© www.uschioswald.at

© www.uschioswald.at

© www.uschioswald.at

© www.uschioswald.at

© www.uschioswald.at

© www.uschioswald.at

© www.uschioswald.at

© www.uschioswald.at

© www.uschioswald.at

© www.uschioswald.at

© www.uschioswald.at