Freie Software an Österreichs Schulen

Ein wiederkehrendes Thema während der monatlichen Fellowship-Treffen in Österreich war die Bedeutung Freier Software für den Bildungssektor, um künftigen Schülergenerationen die Freiheit zu geben, ein aktiver Teil der Gesellschaft werden zu können. Einige Fellows machten die Diskussion an Schulen publik und als Ergebnis des Engagements zweier Lehrer entschied das „BG Rechte Kremszeile“ in Krems, die gesamte Schule mit Beginn des nächsten Schuljahres vollständig auf Freie Software umzustellen.

Die Free Software Foundation Europe gratuliert der Schule zu diesem Entschluss und möchte weitere Schulen ermutigen, diesem Beispiel zu folgen. Unser Dank gilt den an diesem Erfolg beteiligten Fellows.