Mädchen-Technik-Tag im BIZ Krems

Gruppenfoto

Am 10. Oktober 2017 machten sich 10 Mädchen aus der 4CN und 4DN gemeinsam mit Frau Prof. Stadler auf den Weg zum AMS Krems. Dort durften sie 2 Stunden lang im Rahmen des Mädchen-Technik-Tages ihr Können beweisen. Aus Metall konnten sie einen Schlüsselanhänger selbst zuschneiden und schleifen, der anschließend noch ein, von jedem individuell designtes Muster bekam. Danach ging es in den elektrischen Bereich. Aus vielen, kleinen, selbst zusammen gelöteten Teilen bauten sie ein Nachtlicht, das in Regenbogenfarben leuchtete. Als letztes konnten sie mit einer selbsgebogenen, aus Plexiglas bestehenden, Handyhalterung in die zahlreichen Berufe im Bereich Kunststoff hinein schnuppern

– Lena Kuchlbacher, 4DN