… weil Skifoan ist des Leiwandste…

… weil Skifoan ist des Leiwandste…

…was man si nur vorstell‘n kann!

Wintersportwoche der 2. Klassen in Radstadt

Ganz nach dem Motto von Wolfgang Ambros haben insgesamt 137 Schülerinnen und Schüler des BRG Kremszeile gemeinsam mit dreizehn Lehrkräften eine in vielerlei Hinsicht geniale Wintersportwoche in Radstadt verbracht.

Die Wintersportwoche war geprägt von durchwegs schönem Wetter und perfekten Bedingungen auf den Pisten, auch die extreme Kältewelle Anfang der Woche mit Temperaturen bis zu -20 Grad ließen die gute Laune nicht abreißen.

Die Woche zwischen 25. Februar und 2. März erwies sich auch als ideal, da außer der einen oder anderen Skigruppe kaum Leute in den Skigebieten unterwegs waren. Am dritten Skitag hatten einige Gruppen sogar das große Glück, Marcel Hirscher beim Training auf der Reiteralm live beobachten zu können.

Die gute Atmosphäre war aber auch abseits der Pisten immer vorhanden, bei den Busfahrten morgens und nachmittags wurde lautstark „Skifoan“ gesungen, das eine oder andere Apres Ski Lied – wie zum Beispiel das „rote Pferd“ – gehörte auch fix zur Hitliste der gut gelaunten Schülerinnen und Schüler. Darüber hinaus wurde auch an den Abenden für gute Laune gesorgt, eine gemeinsame Fackelwanderung mit anschließendem Teetrinken am Lagerfeuer, ein Hüttenspieleabend mit den witzigsten Aufgaben (für Lehrer und Schüler) oder ein Kreativabend waren die absoluten Highlights.

Das Video der Wintersportwoche am letzten Abend gab allen noch einmal die Gelegenheit, die besten Momente und Augenblicke der Woche Revue passieren zu lassen.
Eine schöne Woche ging damit zu Ende … mit viel guter Laune im Gepäck trat man am Freitag wieder die Heimreise an.