3 Tage Highlight-Waldviertel

3 Tage Highlight-Waldviertel

Die 1BI und 1CN Klasse verbrachten gemeinsam mit Mag. Preßlmeyr, Mag. Rauscher und Mag. Schafhauser erlebnisreiche Tage in Raabs/Thaya.

Ein abwechslungsreiches Programm wurde teilweise im Klassenverband und teilweise in gemischten Gruppen geboten.
Es wurden 2 Flosse aus Fässern, Schnüren, Gurten und Rundlingen gebaut und danach auf der Thaya getestet. Auch die Suche nach der Schatzkiste verlief erfolgreich. Beim Lamatrekking durften die Kinder abwechselnd die Tiere führen, und erfuhren viele interessante Details über diese sensiblen Tiere.
Am 2. Tag wurden drei verschiedene Workshops besucht. Beim Bogenschießworkshop wurde die Grundtechnik und das Zielschießen mit Recurvebögen erlernt. Beim Abschlussturnier traf so mancher ins Rote! Bei den kooperativen Teamspielen wurden Aufgaben gestellt, die nur in der Gruppe lösbar sind. Dabei brauchte man viel Geduld und „aufeinander hören“ war gefragt. Auch das Einsteigen in ein Kanu will gelernt sein. Das, sowie das Erlernen der Paddel- und Steuertechnik wurde im Kanuworkshop geboten. Hier hat sich so mancher als geschickter Steuermann oder Steuerfrau herausgestellt.
Ein Besuch im Thayatal Vitalbad und ein gemeinsamer Kegelabend rundeten die sozialen Tage ab.

Viele schöne Erlebnisse, bei denen einige über sich hinausgewachsen sind, konnten die Schüler mit nach Hause nehmen!