Schulschwimmfest

Das diesjährige Schwimmfest begeisterte sowohl SchwimmerInnen, als auch ZuseherInnen. Die Stimmung war super und die Leistungen der SchülerInnen beeindruckend. Einige SchülerInnen konnten ihre Zeiten vom Unterricht deutlich verbessern- der sportliche Ehrgeiz war förmlich zu spüren. Die 1. Klassen bewiesen sich in 25m Freistil, die 2. Klassen in 50m Brust und Kraul, die 3. Und 4. Klassen sogar in 50m Brust, Kraul, Ball und Matratze.

Weitere Programmpunkte machten das Schwimmfest besonders spannend:

Zwei Mädchen aus der 2. Klasse präsentierten das Lagen- Schwimmen.

In der großen Pause gab es einen Staffelbewerb zwischen zwei SchülerInnenteams und einem LehrerInnenteam. Einige der Aufgaben die es zu meistern gab, waren blind zu schwimmen, Gummistiefel beim Schwimmen zu tragen bzw. eine Fackel zu transportieren ohne das Feuer zu löschen. Nach einem harten Kampf schaffte es tatsächlich das LehrerInnenteam zu gewinnen.

Auch die Oberstufe bewies, dass tolle SchwimmerInnen unter ihnen sind. Alle Sportklassen stellten eine 50m Kraul-Staffel, welche von der Maturaklasse dominiert wurde.

Das Schulschwimmfest war wieder eine tolle Schulveranstaltung, wo Sport und Spaß an vorderster Stelle standen.

– S.W.