Euroclassica 2019 – European Certificate for Classics

Europäischer Wettbewerb in klassischen Sprachen

Auch heuer nahmen die LateinschülerInnen der 6. Klassen wieder am Europäischen Wettbewerb für klassische Sprachen teil, der insgesamt in 26 Ländern in ganz Europa abgehalten wurde. Beim diesjährigen Thema „Tantalus“ konnten die SchülerInnen nicht nur ihr Fachwissen, sondern auch ihr großes Hintergrundwissen im Bereich der römischen Kultur zeigen. Die SchülerInnen beantworteten mit großer Begeisterung in 40 Minuten 40 Fragen aller Art, die auf Englisch formuliert waren.

Das erfreuliche Ergebnis lautet: Noëlle Jamöck (6BN) und Laurenz Mayer (6AI) erzielten das Gold-Zertifikat, fünf SchülerInnen erhielten das Silber-Zertifikat und sechzehn das Bronze-Zertifikat.
Wir haben auch vor uns in den kommenden Jahren wieder an diesem internationalen Sprachwettbewerb zu beteiligen.

– Mag. Schumacher, Mag. Angerer, Mag. Rab