„Forsche-Fuchs“ – 3CN bei interaktiver Ausstellung

Am 17.10.2019 besuchte die 3CN gemeinsam mit Prof. Rohrauer und Prof. Schafhauser im Zuge des NAWI Unterrichtes die interaktive Ausstellung „Forsche Fuchs“ im Mariandl.

Mit vielen Stationen konnte die faszinierende Welt der Physik spielerisch näher gebracht werden. Nach einer kurzen Einführung hatten die SchülerInnen noch genügend Zeit alle 15 Stationen auszuprobieren.

So wurde zum Beispiel anhand von einer Töpferscheibe demonstriert, wie unterschiedliche Kräfte wie Gravitation, Trägheit und Reibung sich gegenseitig beeinflussen. An einer weiteren Station gingen die SchülerInnen der Frage nach „Was haben die beiden ruhig hängenden Kugeln und Flugzeugflügel gemeinsam?“ Die Zylinderspiegel haben großes Gelächter ausgelöst und bei der Energiekurbel konnte man mit viel Durchhaltevermögen an eine süße Belohnung gelangen.

– C.S.

Zur Fotogalerie