Search
Search
Search
Close this search box.

Besuch des Konzentrationslagers Mauthausen

von Daniela Köllersberger Der Wunsch nach Gedenken gehört zur Geschichte der Menschheit. Schon in der Antike erbauten die Menschen spektakuläre Erinnerungszeichen. Am 20. Juni 1947 übergab die sowjetische Besatzungsmacht das ehemalige KZ Mauthausen an die Republik Österreich mit der Auflage, eine würdige Gedenkstätte zu errichten. Bei der offiziellen Eröffnung der Gedenkstätte waren weite Teile des […]

Erfolgreiche Unternehmerführerschein-Prüfungen am BRG Kremszeile

Im Rahmen des Unterrichtsfaches „Wirtschaftskunde plus“, einer Unverbindlichen Übung „Unternehmerführerschein“ und im Wahlpflichtfach der 7. Klasse bereiteten sich im vorigen Schuljahr zahlreiche Schülerinnen und Schüler unserer Schule auf verschiedene Module des Unternehmerführerscheins vor. Die von externen Prüfern durchgeführten Prüfungen waren überaus erfolgreich. Zahlreiche Kandidatinnen und Kandidaten konnten sogar mit ausgezeichneten Erfolgen abschließen. Im Herbst wurden […]

Exkursion in die Römerstadt Carnuntum

von Daniel Maier, 5BN Am Dienstag, den 24. November 2023, besuchten die Klassen 5BN und 5CS in Begleitung von Frau Professor Frank und Frau Professor Rab die Römerstadt Carnuntum. Um 7:45 machten sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Bus auf den Weg ins Burgenland. Dort angekommen erwarteten uns bereits unsere zwei Guides und die […]

Klassenzimmertheater Sophie Scholl an unserer Schule

Von Mag. Daniela Köllersberger Nichts ist eines Kulturvolkes unwürdiger, als sich ohne Widerstand von einer verantwortungslosen und dunklen Trieben ergebenen Herrscherclique „regieren“ zu lassen. (Aus dem Flugblatt der „Weißen Rose“) Das Klassenzimmerstück von Rike Reiniger über die ehemalige Widerstandskämpferin Sophie Scholl wird von der jungen Regisseurin Jana Vetten inszeniert. Die Rahmenhandlung erzählt von einer heutigen […]

Eamus per Carnuntum!

Am Dienstag, 23.5.2023 konnten die Klassen 2ABI mit ihren Geschichteprofessorinnen Maier-Rosenmayr und Köllersberger die römischen Ausgrabungen und Rekonstruktionsbauten in Carnuntum bewundern und besichtigen. Neben dem Amphitheater, das fast die Größe des Kolosseums in Rom einnahm, konnten auch die Überreste einer Therme während eines Spaziergangs begutachtet werden. In Carnuntum selbst fanden die Schülerinnen und Schüler es […]

Laufen gegen Krebs

Am Dienstag den 18. April 2023 liefen ein Großteil der Oberstufe, einige Klassen der Unterstufe sowie einige Lehrpersonen für den guten Zweck. Bei der Charity-Veranstaltung „Laufen gegen Krebs“ musste man 2,4 km (bzw. 1,6 km für die Unterstufe) auf einer beliebigen Strecke zurücklegen. Das Tempo oder gar die Platzierung waren hierbei egal – jede/r konnte […]

Spendenprojekt der 4DN

Wie im letzten Jahr entschied sich die 4DN mit ihrer Klassenvorständin, Prof. Loinig, das Caritas Projekt “Schenken mit Sinn” zu unterstützen. Im Advent und im Januar des neuen Jahres wurden die Spenden gesammelt. Zuvor wurde in GWK der Sinn der Hilfe zur Selbsthilfe im peripheren Süden besprochen. Die vielen kleinen Spenden der SchülerInnen und LehrerInnen […]

Mauthausen

Am Dienstag, 24.1.2023, fuhren die Klassen 4BI und 4ES unter der Begleitung ihrer Geschichtsprofessorinnen Bauer-Pauderer und Köllersberger zum Konzentrationslager Mauthausen. Dieses wurde nach dem „Anschluss“ Österreichs als Standort für ein Konzentrationslager gewählt. Im August 1938 kamen die ersten Häftlinge aus dem KZ Dachau, die ihres Namens und ihrer Identität beraubt wurden und nun eine Nummer […]

Naschen „fair-ändert“ die Welt

Ein großartiges Ergebnis erzielte auch heuer die Beteiligung unserer Schule an der Jugendaktion von Missio. Mitte Oktober wurden im Klimagarten fair gehandelte Schokopralinen zum Verkauf angeboten, die sich schon in vergangenen Jahren großer Beliebtheit erfreuten. Neu im Sortiment waren die „Happy Blue Chips“, hergestellt aus einer seltenen Kartoffelsorte aus den Anden. Durch den Verkauf der […]

Besuch bei Fanny vom Galgenberg

Am 28.9.2022 fuhren die Klassen 2A und 2B mit ihren Geschichtslehrerinnen Prof. Mayer-Rosenmayer und Prof. Köllersberger mit dem Autobus nach Stratzing. Herr Steinmetz begrüßte uns freundlich und wir besichtigten gemeinsam den Eiszeitwanderweg, wo wir Interessantes über das Leben der Menschen vor vielen tausend Jahren erfahren konnten. So gab es z.B. bei einem Wildtier keine Abfälle, […]