Hinter Gittern!

Die 2d-Klasse des BRG Rechte Kremszeile verbrachte am 26.1 gemeinsam mit ihrem Klassenvorstand Mag. Johanna Steiner einen Vormittag auf der Kriminalpolizei Krems. Neben der Bearbeitung einiger Kurzfilme zum Thema „Allright – alles was Recht ist“, der Erkundung des Schutzraumes und dem Kennenlernen der Ausrüstung der Polizei standen kriminaltechnische Untersuchungsmethoden auf dem Programm. „DNA-Spuren sichern, Fingerabdrücke nehmen und Fahndungsfotos schießen – als wären wir am Set eines CSI-Drehs gewesen“, war der einhellige Tenor der begeisterten SchülerInnen.

polizei1

BRG Rechte Kremszeile 015