Search
Search
Search
Close this search box.

10. November 2023

Klassenzimmertheater Sophie Scholl an unserer Schule

Von Mag. Daniela Köllersberger

Nichts ist eines Kulturvolkes unwürdiger, als sich ohne Widerstand von einer verantwortungslosen und dunklen Trieben ergebenen Herrscherclique „regieren“ zu lassen.

(Aus dem Flugblatt der „Weißen Rose“)

Das Klassenzimmerstück von Rike Reiniger über die ehemalige Widerstandskämpferin Sophie Scholl wird von der jungen Regisseurin Jana Vetten inszeniert. Die Rahmenhandlung erzählt von einer heutigen Jus-Studentin die ebenfalls Sophie Scholl heißt, mit der historischen Sophie aber sonst keine Verbindung hat. Das Stück spielt in einem Gericht, zu einem Zeitpunkt, als die heutige Sophie Scholl in den Zeugenstand tritt, um gegen ihren Universitätsprofessor in einem Betrugsfall auszusagen.

Bettina Kerl, mit diesem Stück schon Stammgast an unserer Schule, kann mit ihrer Darstellung wie gewohnt brillieren und die Schüler:innen der 5. Klassen am Mittwoch, 8.11.2023 in ihren Bann ziehen.

Es geht um die großen Fragen von Zivilcourage, Rückgrat und Mut, denen sich die Schüler:innen in der Nachbesprechung ebenso stellen.