Schülerinnen schnupperten Konferenzluft

Schülerinnen schnupperten Konferenzluft

Sechs Schülerinnen der 7BN-Klasse des BRG Kremszeile und Prof. Mag. Petra Paradeiser erlebten zwei Tage lang die Atmosphäre einer internationalen Konferenz im Wiener Austria Center. „Gender Equality and YOU“, also die Geschlechtergerechtigkeit, stand im Mittelpunkt der Konferenz, die im Rahmen der EU-Präsidentschaft Österreichs stattfand. Bei den Diskussionen mit Ministern, Vertretern der EU-Kommission und NGO-Vertretern fühlten sich die Schülerinnen – sie waren die jüngsten der etwa 250 Delegierten – aber durchaus ernst genommen: „Es war eine spannende Erfahrung auf Augenhöhe mit Mitgliedern diverser Organisationen bis hin zu Ministern zu sprechen“ so der Tenor der Teilnehmerinnen Johanna Machherndl, Viktoria Nagy, Flora Strobl, Johanna Lachmann, Leah Sykora und Karoline Scharner.

Am Rande der Konferenz gab es auch ein kurzes Gespräch mit Ministerin Dr. Juliane Bogner-Strauß und Sektionschefin Mag. Bernadett Thaler, einer Absolventin des BRG Kremszeile. Auch eine der Hauptorganisatorinnen der Konferenz, MMag. Eva-Maria Burger, maturierte am BRG Kremszeile.

Die sechs Schülerinnen wurden nach einem Workshop an der Schule und einem Auswahlverfahren zur Konferenz eingeladen.

– F.D.