Tag der offenen Tür an der UNI-Wien

Die WPF Gruppe „Theorie des Sports und der Bewegungskultur“ (Leitung: Prof. Dürhammer) des BG Rechte Kremszeile hat letzte Woche im Rahmen des Tags der offenen Tür das Zentrum für Sportwissenschaften auf der Schmelz in Wien besucht.

Den interessierten Schülern wurde an diesem Tag ein differenzierter Einblick in das Lehramtsstudium „Bewegung und Sport“ sowie ins Bakkalaureat „Sportwissenschaften“ gegeben.

Nach einer Einführung durch Abteilungsleiter (Fachdidaktik) Prof. Konrad Kleiner wurde eine von Studenten geleitete Führung durch das Institutsgebäude sowie durch die umfangreichen Sportanlagen geboten. Die verschiedenen Abteilungen stellten sich in kleinen Ausstellungen vor, ein Teil der Eignungsprüfung konnte ausprobiert werden und sogar in eine fachdidaktische Vorlesung konnte hineingehorcht werden.

Ganz speziell war der Einblick in die Abteilung Sportpsychologie, wo die Schüler sogar an verschiedenen, kleinen Tests teilnehmen konnten (Foto – Alice Jauk bei einem multifunktionellen Koordinationstest).

In der Mensa (auch wichtig für einen Studenten) konnten sich die Schüler dann von den Anstrengungen erholen.

Alles in allem ein gelungener Mix an Information, der den angehenden Studenten als Wegweiser für die Zukunft dienen kann und der eindeutig aufgezeigt hat, dass speziell im Bereich Lehramt ein augenscheinlicher Bedarf an Nachwuchs besteht.