Von Spielplatz zu Spielplatz durch Krems

Um einander besser kennenzulernen, unternahm die 1DN in der ersten Schulwoche einen Wandertag von Spielplatz zu Spielplatz durch Krems.

Herr Prof. Rauscher und Frau Prof. Huber begleiteten die Schülerinnen und Schüler. Es wurden viele Kennenlernspiele und Übungen zum sozialen Lernen durchgeführt, um den Start in der neuen Klasse für alle zu erleichtern und den Beginn einer guten Klassengemeinschaft zu fördern.

Bei einem abschließenden Eis wurden bereits erste Telefonnummern von neu gewonnenen Freundinnen und Freunden ausgetauscht. Alle haben diesen sonnigen Vormittag gestärkt und mit Vorfreude auf den nächsten Schultag beendet.