Karriereabend CLUB BRG Kremszeile

Am Freitag, den 22. November, veranstaltete der CLUB BRG Kremszeile im Mehrzwecksaal des BRG Kremszeile seinen traditionellen Karriereabend. Bei diesem Abend mit berufsbildendem Charakter standen ausgewählte, geladene Absolventinnen und Absolventen für Fragen über die richtige Ausbildungs- und Berufswahl mit ihrer Expertise zur Verfügung. Sie berichteten über ihren Werdegang und gaben in persönlichen Gesprächen ihre Erfahrungen und Tipps und Tricks an die Schülerinnen und Schüler weiter.

Neben der amtierenden Bundesministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Konsumentenschutz Dr. Brigitte Zarfl folgten weitere 18 Absolventinnen und Absolventen der Einladung vom CLUB. Unter diesen waren sowohl etablierte Persönlichkeiten und Führungskräfte (Richter, Staatsanwältin, Ärztin, Forscherin, Reisebloggerin, Universitätsprofessor, Unternehmensberaterin, uvm.), aber auch junge Absolventinnen und Absolventen, die über ihre aktuellen Ausbildungswege berichten konnten.

Dieses Jahr wurde die neue Methode der Fish-Bowl-Diskussion angewandt. In Kleingruppen von bis zu 4 Personen erhielten die Expertinnen und Experten auf der Bühne vor dem Plenum bestimmte auf ihre Person und Tätigkeit zugeschnittene Fragen gestellt. Im Anschluss an diese Diskussionsrunden wurden die Expertinnen und Experten nach Themenbereichen (z.B. Wirtschaft, Recht, Medizin,…) zusammengeführt und im Mehrzwecksaal räumlich positioniert. Nun erhielten alle Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit sich auf unterschiedlichen Ebenen in diversen Berufsfeldern zu informieren, Kontakte zu knüpfen, Gedanken und Erfahrungen auszutauschen und Networking zu betreiben. Beinahe 90 Schülerinnen und Schüler der 6., 7. und 8. Klassen nutzten diese Gelegenheit und holten sich kompetente Inputs für ihren Entscheidungsprozess bezüglich Ausbildung und Beruf.

Zu Gast waren:
Mag. Dr. Brigitte Zarfl (Bundesministerin)
Prof. Dr. Doris Berger-Grabner (Bundsrätin)
Mag. Max Gruber (Richter)
Mag. Sandra Kettinger (Public Relations)
Mag. Michaela Obenaus (Staatsanwältin)
DI Dr. Karl Kappl (Bauwesen)
Julia Groiß, MSc. (Unternehmensberatung)
Hannah Kleedorfer (Freiwilliges soziales Jahr)
Dr. Heidi Schuberth (Ärztin)
DI Dr. Iris Kral (Forschung)
Mag. Elena Paschinger (Autorin, Bloggerin)
Lukas Punzet (Auslandssemester)
DI Lisa-Marie Wagner, BSc. (Forschung)
Mag. Marion Kuchar (Pharmazie)
Philipp Weiss (Cobra Beamter)
Maximilian Pöschl (Medizinstudent)
Theresa Schuberth, BSc. (Medizin)
Isabell Istvan (Events)
Vikgtoria Holzheu, BSc. (Internationales Masterstudium)

Ein großer Dank gilt neben den Expertinnen und Experten Mag. Gabriele Bauer-Pauderer und Markus Ettenauer, die für die Gesamtleitung dieses Abends verantwortlich waren und für einen perfekt geplanten, hoch informativen Abend mit einer gemütlichen Atmosphäre gesorgt haben.
Kulinarisch wurde der Abend von Mag. Georg Strondl, Mag. Johanna Steiner und Mag. Daniela Köllersberger mit Speis und Trank begleitet.

Herzlichen Dank an alle helfenden Hände und Köpfe, die für diesen einzigartigen Abend gesorgt haben.